Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

WahrsagekugelIm Leben gibt es oft Situationen, in denen man in Schwierigkeiten steckt, und oft wünscht man sich dann, dass man die Zukunft vorhersehen könnte, damit man richtige Entscheidungen trifft und schaut, wie das eigene Leben verlaufen wird. Leider sind wir Menschen (zum Teil) nicht in der Lage, die Zukunft vorherzusagen. 
Entweder wartet man ab und schaut, was die Zukunft mit sich bringt oder fragt Menschen, die in der Lage dazu sind die Zukunft vorherzusagen. Diese werden im allgemeinen als Wahrsager oder Hellseher bezeichnet. Sie besitzen die Fähigkeit durch bestimmte Mittel in die Zukunft einer Person zu blicken und können ihr dazu Informationen erteilen. Generell stellt das Wahrsagen einen bedeutenden Bereich der Esoterik dar. Um die Zukunft vorhersagen zu können, stehen den WahrsagerInnen viele Mittel zu Verfügung.

Kartenlegen & Tarot

Das Kartenlegen mit Tarots ist eine der ältesten und immer noch praktizierten Methoden in der Esoterik. Die Bilder und Symbole auf den Karten dienen dazu, ein Thema oder ein Problem, welches einen in der Gegenwart beschäftigt aufzugreifen und zu sehen, wie man das Problem aus der Welt schaffen kann. In dieser Hinsicht bieten Tarots eine große Hilfe. Es geht beim Tarot weniger darum, in die Zukunft oder das Schicksal eines Menschen zu schauen, sondern um die Gegenwart bzw. Wirklichkeit. Viele Menschen haben Angst der Realität ins Auge zu blicken, weil sie vieles nicht wahrhaben wollen. Auch hier bietet Tarot viele Möglichkeiten den richtigen Weg und die richtigen Ziele finden, um wieder mit sich selbst in Einklang zu kommen. Insofern dient es als Hilfestellung zur Selbsterkenntnis für die Zukunft.

Kaffeesatz lesen

Viele Wahrsager lesen aus dem Kaffeesatz die Zukunft ab. Der Kaffeesatz ist der Rest von gemahlenen Kaffeebohnen nach der Zubereitung. Beim Lesen des Kaffeesatzes gibt es drei Methoden:
  1. Der nasse Kaffeesatz wird mit dem Finger umgerührt, bevor er austrocknet. Aus den sich daraus ergebenden Mustern wird die Zukunft vorhergesagt.
  2. Aus gewaschenem und getrocknetem Kaffeesatz werden die Körnchen auf einen Teller gelegt und diese darauf gerieben, bis die ganze Tellerfläche bedeckt ist. Aus den Mustern wird ebenfalls die Zukunft vorhergesagt.
  3. Die Untertasse wird auf die Tasse gelegt, man dreht die Tasse mit dem feuchten Kaffeesatz und stellt sie ab. Dabei fließt der Satz herunter und es bilden sich wiederum Muster.
In der Esoterik sind das die wichtigsten Methoden, um in die Gegenwart oder Zukunft zu blicken, diese zu deuten und gemeinsam Rückschlüsse zu ziehen. Insofen sollte jedem gesagt sein: "Lass dir deine Zukunft deuten", denn die Ergebnisse können mitunter ganz erstaunlich sein.

Foto:
© Maya


Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz