Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

KücheUnsere Küche ist Dreh- und Angelpunkt der ganzen Wohnung. Hier wird nicht nur gekocht und gegessen, es wird geredet, gebastelt, diskutiert, gelesen und sogar die Hausaufgaben werden hier erledigt. Denn eine Essküche ist nicht nur zum essen da, nein - hier herrscht Leben. Die Küche ist ebenso die "Apotheke" der Familie wie das Zentrum unseres Familienlebens. Und ich muss sagen, nie würde ich meine Essküche gegen eine kleinere Küche eintauschen. 

Weiterlesen ...

GeldSchon komisch, wenn ich so zurückdenke, noch vor 10 Jahren war ich ein komplett anderer Mensch. Vor allem was Mode, Klamotten und die Preise dafür anging. Jede Saison mussten die neuesten Teile her, gekauft für nur wenige Euro bzw. damals gab es noch die D-Mark. Vermutlich hergestellt unter menschenunwürdigsten Bedingungen, gefärbt oder gebleicht mit schädlichen Mitteln, war mir egal, hauptsache IN und BILLIG. Und nach nur ein paarmal Tragen landeten all die schönen Teile dann in der Altkleidersammlung.

Inzwischen habe ich nicht nur ein paar Kinder in die Welt gesetzt, was ja die Sichtweise auf das Leben komplett verändert. Auch weiß ich nun viel mehr und es interessiert mich auch mehr, als mein eigener Geldbeutel. Ebenso trage ich den Großteil meiner Sachen bis sie kaputt gehen. Mein Stil hat sich allerdings auch gewandelt von jugendlich hip zu solide basics.

Weiterlesen ...

NaturEin altes Sprichwort sagt: "Willst Du die Welt verändern, so beginne mit Dir selbst". Wahrscheinlich dachte sich das auch die Firma uShip, denn hier begann es mit kleinen Schritten und nun sind sie dabei immer größere Schritte zu machen und unseren Planeten aktiv mit klimaneutralen Transporten zu unterstützen.

Weiterlesen ...

DampfbesenMit den überall erhältlichen Chemiekeulen tut man weder sich noch der Umwelt etwas gutes. Zum einen belastet es den Geldbeutel zum andern müssen all diese Reinigungsmittel wieder abgebaut werden. Das ist eine enorme Belastung für unser Trinkwasser. Alternativen gibt es genügend, hier ein paar Tips aus Großmutters "Trickkiste". 

Weiterlesen ...

Als ich zum ersten Mal den Salad Sac, der Frischebeutel für Salat, gesehen habe, fragte ich mich wie das funktionieren soll. Der Salat soll sich viel länger halten, nur weil man ihn in einen Beutel legt? Bisher hatte ich meinen Salat immer in einer Kunststoffdose aufbewaht. Aber da ich Kunststoff mittlerweile richtig hasse, beschloss ich mir den Salat Sac zu kaufen und zu testen.
Im Grunde ist der Salat Sac nur ein Frotteebeutel in frischem mintgrün mit einer Kordel. Es soll sich dabei allerdings um ein spezielles Gewebe für die frische Küche handeln.

Weiterlesen ...

HandyEin neues Handy muss her. Eines mit dem man die vielen Apps nutzen kann, ohne die man heutzutage nicht mehr auskommt. Und eines welches diese QR-Codes lesen kann. Damit man auch keine wichtige Info verpasst. Und überhaupt ist das Handy in dieser schnellebigen Zeit schon viel zu alt, es gibt soooo viele neue Features in den neuen Handys, die man haben muss....hmm, ok, ich brauche wirklich kein neues Handy. Aber gerade bei vielen Jugendlichen ist es ein MUSS, da lebt man mit dem Handy, geht online, twittert, und vieles mehr. Bei der Jugend spielt sich alles im und mit dem Handy ab. Kann ich ja dann irgendwie schon verstehen.
Aber was tun mit dem alten Handy? In der Schublade vor sich hingammeln lassen bringt es nicht.
Also warum nicht recyclen und damit Geld verdienen?

Weiterlesen ...

HaarseifeWas'n das? War mein erster Gedanke, als ich zum ersten Mal von der Shampooseife gehört habe. Daraus ergaben sich gleich mehrere weitere Fragen für mich und die Neugier darauf wurde so groß, dass ich beschloss die Haarseife auszuprobieren.
Gekauft habe ich sie bei Spagyrische Natur & Badekosmetik
Zum einen wegen der örtlichen Nähe und zum anderen weil ich weiß, dass Dietrich alles aus vollkommen natürlichen Zutaten selbst herstellt.

Weiterlesen ...

PET FlascheAls meine Kinder in Kindergarten und Schule kamen kaufte ich ihnen Trinkflaschen aus Kunststoff. Nichtsahnend, dass Kunststoff teilweise seine Inhaltsstoffe in das Getränk abgibt und ich damit systematisch meine Kinder auf Dauer "vergifte". Und ist euch schonmal aufgefallen, dass beinahe alle Getränke in den vielgelobten PET-Flaschen zu kaufen sind? Und wer von uns weiss schon, was diese kleinen Abkürzungen oder Zeichen auf den Kundststoffsachen bedeuten und welche Risiken sie bergen?  

Weiterlesen ...


Müll im Meer
Zwischen Kalifornien und Hawaii gibt es einen riesigen Strudel. Und er ist nicht der Einzige. Er ist der größte aber bei weitem nicht der Einzige. Hier schwimmt so viel Müll, so weit das Auge reicht. Ein Müllteppich der ganz locker die Größe von Mitteleuropa übersteigt. Man braucht Tage um den „Pazifischer Müllstrudel” zu durchqueren.

Weiterlesen ...

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz