Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise


Liebe Mitreisende, Freunde, Familie, Kunden, und alle anderen

leider bin ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen „gezwungen“ mich mehr um mich und die Familie zu kümmern und mich aus dem „elektronischen“ Leben zurückzuziehen. Zwar werde ich privat noch ab und zu in Facebook, Google+ und Twitter unterwegs sein, doch werde ich nicht mehr bloggen, keine neuen Rezepte veröffentlich und auch nicht weiter mit Asche experimentieren.

Vielleicht geht es bald schon wieder besser. Aber erstmal ist das Real Life wichtiger.

Ich bin mir sicher, Ihr werdet das verstehen.

Damit Ihr auch zukünftig die Informationen abrufen könnt, die ich in liebevoller Kleinarbeit zusammengetragen habe, bleiben die Blogs online.



FamilieIm Augenblick es es mal wieder IN single und unabhängig zu sein. Ob die Leute das nun "erfinden", weil sie keinen Partner finden oder wirklich allein sein wollen, fact ist, dass der Mensch nicht dazu geboren ist alleine zu sein. Gerade an den Feiertagen fallen viele Singles plötzlich in ein tiefes Loch, bekommen Depressionen oder flüchten sich in den Selbstmord. Während einer solchen Einsamkeitsphase kann sich glücklich schätzen wer einen Freund an seiner Seite hat

Weiterlesen ...

FahrradWer mit dem Rad auf Reisen geht, kann nicht nur etwas erleben, sondern gleichzeitig viel Gutes für sich und seine Umwelt tun. Unbestritten ist das Radeln neben dem Wandern die sauberste Art zu reisen, die CO²-Bilanz fällt vorbildlich gering aus und wer auf befestigten Wegen fährt, gefährdet auch keinen natürlichen Untergrund. Der gesundheitlich positive Aspekt für den eigenen Körper und die entspannende Wirkung auf die Seele liegen auf der Hand. Man ist einen Großteil des Tages in Bewegung und dabei die ganze Zeit an der frischen Luft. 

Weiterlesen ...

WahrsagekugelIm Leben gibt es oft Situationen, in denen man in Schwierigkeiten steckt, und oft wünscht man sich dann, dass man die Zukunft vorhersehen könnte, damit man richtige Entscheidungen trifft und schaut, wie das eigene Leben verlaufen wird. Leider sind wir Menschen (zum Teil) nicht in der Lage, die Zukunft vorherzusagen. 

Weiterlesen ...

KücheFür das Zubereiten leckerer Speisen und Gerichte sind viele kleine Handgriffe nötig, die wir bei optimalen Lichtverhältnissen natürlich besser und vor allem auch sicherer ausüben können. Daher lest Ihr im Folgenden einige Tipps für die richtige Beleuchtung in der Küche.

Zunächst benötigen wir in der Küche ein gleichmäßiges helles Licht, damit wir uns leichter orientieren können und schneller die Zutaten und Küchenutensilien finden, die wir gerade benötigen. Die Aufgabe der Allgemeinbeleuchtung übernimmt für gewöhnlich eine Deckenleuchte, die idealerweise für energiesparende Leuchtstofflampen konzipiert ist und eine Beleuchtungsstärke von mindestens 500 Lux gewährleistet. Sie allein genügt aber nicht, da ihr Licht selten bis in die hintersten Ecken der Küchenschränke und -regale dringt.

Weiterlesen ...

TeeZwar ist es vor allem im Sommer wichtig viel zu trinken, doch auch in der kalten Jahreszeit muss man immer auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten. Sei es um Giftstoffe auszuschwemmen oder einer Harnwegsentzündung vorzubeugen. Mindestens 2 Liter am Tag werden empfohlen, am besten geeignet sind Leitungswasser oder Tee.

Zweimal im Jahr mache ich eine Trinkkur, eine Reinigungskur. Das hilft dem Körper die aufgestauten Giftstoffe zu entfernen und man fühlt sich danach immer richtig befreit und gereinigt.

Weiterlesen ...

NabelWerdende Eltern werden von so vielen Fragen und Dingen überwältigt, die wissen meist nicht mehr wo ihnen der Kopf steht. Sogar bei meinem dritten Kind hatte ich noch Fragen, man lernt also als Elternteil niemals aus. Mich hatte in meinem Schwangerschaften immer wieder ein Thema besonders beschäftigt, nämlich ob Nableschnurblut spenden oder nicht.

Weiterlesen ...

FrühlingsdekoDer Frühling kommt... und mit ihm die Unruhe. Dann heisst es bei mir jedes Mal wieder: Frühlingsdeko! 
Meist beginne ich mit dem Frühjahrsputz, hängt aber davon ab ob abnehmender Mond ist. Bisher habe ich nur das Wohnzimmer geschafft, also warten bis zum nächsten abnehmenden Mond und bis dahin schön dekorieren. Im Keller finden sich jede Menge Kartons mit Deko und Bastelzeug. So kann ich immer wieder neue Deko zusammenstellen.

Weiterlesen ...

PlastikzeugEndlich Schluss mit dem ganzen Plastik. Man glaubt gar nicht, wie viel sich im Laufe der Zeit Zeug in der Küche ansammelt, was absolut nicht gut ist für Gesundheit und Umwelt. Ich glaube ich habe an die 20 Kunststoffschüsseln nun übrig. Doch das ist längst nicht alles, was in meiner Küche aus Kunststoff war: Gabeln, Löffel, Butterdose, Salatschleuder, Brettchen, Pfannenwender, Suppenlöffel, Becher, Flaschen, Massbecher, Müslischütter, Babyfläschchen, Schnuller, etc. 

Weiterlesen ...

GeistSchon in einer Woche ziehen Millionen von Narren in schrillen Verkleidungen durch unser Land. Es gibt wohl kaum ein Fest, das die deutsche Bevölkerung so spaltet wie Fasching: Entweder man hasst es oder man liebt es. Ich möchte in diesem Artikel zeigen, wie man das Fest als persönliche Fluchtmöglichkeit aus dem Stress des Alltags nutzen kann. Vielleicht schaffe ich es auch und überzeuge Euch von einem tieferen Sinn dieses auf den ersten Blick merkwürdigen Festes.

Aggressionen, Alkohol und laute Musik- ich gebe zu: diese Begleiterscheinungen schrecken ab und haben einen bitteren Beigeschmack. Warum es mich trotzdem immer wieder auf die Straße zieht?

Um diese Frage zu beantworten, möchte ich kurz einen Blick auf die Geschichte des Karnevals werfen: Wusstet Ihr, dass Karneval bereits vor 5000 Jahren in Mesopotamien gefeiert wurde? Natürlich hieß das Fest damals nicht Karneval und Gemeinsamkeiten mit dem Karneval der heutigen Zeit lassen sich nicht wirklich erkennen. Trotzdem dominierte bereits damals ein Stichwort die festlichen Tage: „Hoffnung“.

Weiterlesen ...

Die Firma Procter & Gamble kennt jeder von Euch? Nicht? Mal sehen, sagen Euch diese Marken was: Braun, Gilette, Always, Wella, Pringles, Lenor, Ariel, Oral-B, Pampers, Head & Shoulders, Pantene, ... Außerdem stellen Sie auch die Tiernahrungen IAMS und EUKANUBA her.
Auch der Süßigkeitenhersteller Mars, Inc., der Produkte wie M&M's, Snickers, Bounty, Twix, Milky Way, Amicelli und andere Süßigkeiten herstellt ist betroffen.

Weiterlesen ...

WinterstimmungWenn draussen die Schneeflöckchen fallen, dann ist es immer Zeit für mich rauszugehen. Ich liebe es, wenn es schneit und kann dann wie ein kleines Kind herumhüpfen. Es gibt kein gutes oder schlechtes Wetter, es gibt nur Wetter. Ob man es gut oder schlecht empfindet, liegt an einem selber. Sei es an der momentanen Laune oder einfach weil man die falsche Kleidung für dieses Wetter hat. 

Weiterlesen ...

HundMein Hund ist tot. Nein, nicht jetzt, er starb schon vor längerer Zeit. An Krebs. Der arme Kerl. Das fällt mir nur wieder ein, weil sich sein Todestag jährt und ich da immer ganz traurig werde. Er hat eine Lücke hinterlassen, die kein anderes Wesen schliessen kann. Er musste nicht leiden, dafür haben wir gesorgt. Uns war es egal was dieser "Spaß" kostete.

Weiterlesen ...

VollmondEigentlich bin ich ein sehr positiver Mensch. Morgens stehe ich für gewöhnlich sehr gut gelaunt auf und gehe auch immer sehr fröhlich und beschwingt durch den Tag. Doch Ende letzten Monat hatte ich ein tief. Plötzlich und unvorhersehbar war ich schlecht gelaunt und mir war fortwährend zum heulen zumute. Ganz ohne Grund. Scheinbar. Und nach ein paar Tagen war der "Spuk" schon wieder vorbei. 

Weiterlesen ...

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz