Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise


Liebe Mitreisende, Freunde, Familie, Kunden, und alle anderen

leider bin ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen „gezwungen“ mich mehr um mich und die Familie zu kümmern und mich aus dem „elektronischen“ Leben zurückzuziehen. Zwar werde ich privat noch ab und zu in Facebook, Google+ und Twitter unterwegs sein, doch werde ich nicht mehr bloggen, keine neuen Rezepte veröffentlich und auch nicht weiter mit Asche experimentieren.

Vielleicht geht es bald schon wieder besser. Aber erstmal ist das Real Life wichtiger.

Ich bin mir sicher, Ihr werdet das verstehen.

Damit Ihr auch zukünftig die Informationen abrufen könnt, die ich in liebevoller Kleinarbeit zusammengetragen habe, bleiben die Blogs online.




Müll im Meer
Zwischen Kalifornien und Hawaii gibt es einen riesigen Strudel. Und er ist nicht der Einzige. Er ist der größte aber bei weitem nicht der Einzige. Hier schwimmt so viel Müll, so weit das Auge reicht. Ein Müllteppich der ganz locker die Größe von Mitteleuropa übersteigt. Man braucht Tage um den „Pazifischer Müllstrudel” zu durchqueren.

Weiterlesen ...

Bienekleine gelbschwarze Biene-Maja-Bienen die scheinbar leicht über Blumenwiesen schwirren, dabei lächelnd den Nektar von den Blüten sammeln um gutgelaunt für uns den super-leckeren Honig herzustellen. So oder so ähnlich stellen wir uns das Leben von Bienen vor. Doch die Wahrheit sieht ganz anders aus.

Die Honigproduktion erfolgt in Massenbetrieben

Für ein Pfund Honig sammeln die Bienen Pollen von 2 Millionen Blüten und müssen mehr als 88.000 Kilometer fliegen.

Die Lebenserwartung einer Arbeiterin beträgt im Sommer 3-6 Wochen, im Winter 6-8 Monate. Jedoch ist das Leben der Bienen für die Honigproduktion mit großem Leiden verbunden. Oft wird auch der ganze Bienenstock abgebrannt, weil es "Kummervölker" sind um eine Abschwefelung zu rechtfertigen, da nicht mit genügend Produktion des Bienenvolkes zu rechnen ist.

Weiterlesen ...

EierDiesmal für alle Nicht-Veganer, Vegetarier und Fleischesser. Welche Eier kauft Ihr denn im Supermarkt? Sind es diejenigen mit einem tollen-Bio-Siegel? Seid Ihr Euch denn sicher, dass die Hühner anständig gehalten werden und sie den ihnen zustehenden Freilauf bekommen?

Weiterlesen ...

VollmondIch habe schön öftes von Heilfasten gehört, aber nie viel dabei gedacht. Immer wieder las ich bei meiner "Mondfrau" (www.paungger-poppe.com) dass das Fasten an Vollmond und Neumond besonders sei. Jedoch hatte ich immer etwas Angst davor, dem Hunger zu erliegen. Diesmal bereitete ich mich mental darauf vor. Schon Tage vor dem Vollmond sagte ich immer wieder zu mir selbst "Ja, endlich darfst du das erfahren, wie sich der Körper ohne Essen reinigt" irgendwie baute mich das total auf. Und dann kam der Montag.

Weiterlesen ...

Bei meinem surfen durch den Internetdschungel, bin ich nun auf das Thema "Pelz" gestossen:
PETA zeigt einige schockierende Fotos. SIe zeigen Canniballismus der eingesperrten Tiere, die zur Pelzherstellung gehalten werden, gehäutete Tiere, tonnenweise gehäutete Tiere....und das alles nur, damit die Menschen Pelz tragen können?

Weiterlesen ...

VollmondVollmond, das bedeutet, dass der Körper alles viel mehr aufnimmt als sonst.

Also möglichst wenig Allergie- oder Migräneauslöser (wie z.B. Aromen, Konservierungsmittel, Kaffee, Schokolade, etc.) zu sich nehmen um vorzubeugen. Diese Dinge nimmt der Körper an Vollmond besonders gut auf, weswegen man sie wenigstens am und um den Vollmond meiden sollte.

Weiterlesen ...

Shirt mit Logo Firmenkleidung oder Berufskleidung ist immer so eine Sache. Wenige Firmen machen sich Gedanken woher die Sachen kommen, hauptsache es ist recht günstig und die Qualität ist dafür ausreichend. Doch das Eine muss das Andere nicht ausschliessen.
Es sollte keinem Chef egal sein, was seine Arbeiter tragen, denn schliesslich präsentieren diese ja die Firma. Also wenn die Mitarbeiter qualitativ hochwertige und faire Bio-Produkte tragen, dann sagt das viel über die Einstellung der Firma

Weiterlesen ...

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz