Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise


Liebe Mitreisende, Freunde, Familie, Kunden, und alle anderen

leider bin ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen „gezwungen“ mich mehr um mich und die Familie zu kümmern und mich aus dem „elektronischen“ Leben zurückzuziehen. Zwar werde ich privat noch ab und zu in Facebook, Google+ und Twitter unterwegs sein, doch werde ich nicht mehr bloggen, keine neuen Rezepte veröffentlich und auch nicht weiter mit Asche experimentieren.

Vielleicht geht es bald schon wieder besser. Aber erstmal ist das Real Life wichtiger.

Ich bin mir sicher, Ihr werdet das verstehen.

Damit Ihr auch zukünftig die Informationen abrufen könnt, die ich in liebevoller Kleinarbeit zusammengetragen habe, bleiben die Blogs online.



GeschenkDer Trend beim Schenken ist ganz klar. Man konnte es dieses Jahr wieder wunderbar verfolgen, es werden immer mehr Gutscheine und Bargeld verschenkt. Schon seit einigen Jahren kann man beobachten, dass sich immer mehr Leute immer weniger Gedanken um die zu beschenkenden Personen macht. Einfach einen Gutschein oder gleich das Bargeld hübsch verpackt und fertig. Immerhin kann man auch dabei der Kreativität freien Lauf lassen. Gutscheine und Geld lassen sich nämlich mit ein paar Tricks ganz toll verpacken.

Gutscheine sind praktisch

Eigentlich sind Gutscheine ein sehr praktisches Geschenk. Denn so ist der Wert ganz genau beziffert und der Beschenkte kann sich im betreffenden Geschäft selber sein Geschenk aussuchen. So wird ein Fehlkauf gleich von vornherein ausgeschlossen. Ausserdem hat man mit dem Einlösen des Gutscheins einige Zeit, so kann den Zeitpunkt selber bestimmen und den Gutschein benutzen, wenn man etwas bestimmtes braucht oder sucht.

Kehrseite der Gutscheine

Doch natürlich haben Gutscheine auch negative Seiten. So ist man mit dem Kauf auf ein bestimmtes Geschäft gebunden. Auch hat ein Gutschein nur begrenzt Gültigkeit. Meist ein Jahr, aber dennoch genügt das manchmal nicht. Ausserdem, was leider immer wieder passiert, man vergisst die Gutscheine. Und dann liegen sie irgendwo ungenutzt herum und sind abgelaufen.

Sparsam

Aber geschickt eingesetzt kann man mit Gutscheinen sparen. Nämlich genau dann zuschlagen, wenn das gewünschte Produkt günstiger ist. So bekommt man evtl. etwas mit mehr Wert als der Gutschein hat oder aber mehr Produkte als gedacht. Meistens geht es ja nicht aber manchmal kann man Gutscheine kombinieren. Zum Beispiel von Aktionen die bei www.gutschein-otto.net beworben werden oder man "sammelt" immer schön die Gutscheine, die es auch in den Zeitungen und Zeitschriften gibt und löst diese gemeinsam ein.

Sammel-Leidenschaft

Ich habe bereits vor Jahren angefangen mir im Geldbeutel ein extra Fach für Gutscheine zu reservieren. Ja deswegen legte ich mir sogar eine schöne neue große vegane Geldbörse zu, für die ich einen Gutschein (von DaWanda) hatte. So kann ich nun immer alle Gutscheine dort aufbewahren und an der Kasse, bevor ich Geldscheine heraushole zuerst die Gutscheine "durchblättern". Denn bei mir hat sich mittlerweile ein schönes "Sümmchen" von Gutscheinen gebildet, da ich immer und überall welche ausschneide. Auch lassen wir uns öfters welche schenken zu den bekannten Anlässen wie Geburtstag & Co. Mein Mann und ich sind da ähnlicher Meinung, dass wir die uns geschenkten Sachen lieber für die Familie einsetzen, statt für uns persönlich. Wir kaufen uns ja sowieso was wir benötigen. Und dank der Gutscheine fällt immer ein "Extra" für die ganze Familie ab. Zum Beispiel können wir so alle miteinander in einem feinem Restaurant zum Essen gehen.


Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz