Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

KücheLange haben wir uns Gedanken gemacht, welchen Bodenbelag wir für unser Haus wählen. Selbstverständlich muss es natürlich sein und Holzdielen war der erste Gedanke, doch irgendwie konnten mein Mann und ich uns nicht so recht damit anfreunden. Wir mögen zwar beide Holz aber es schien uns nicht passend, vor allem da wir damit die Fußbodenheizungswärme ausisoliert hätten. Dasselbe mit Kork. Als wir dann so eines Tages im Garten saßen und die Steine im Rasen sahen fiel es uns wie Schuppen von den Augen: Warum nicht einen Steinboden?

Stein - aus dem Herzen der Erde

Stein ist von Natur aus ein eher kühles Material. Da hatte ich zunächst bedenken, dass ich immer kalte Füße haben würde doch mit der Fußbodenheizung hat sich dieses Thema ja erledigt. Dann war ich mir nicht so sicher, da Stein auch sehr hart ist, ob es den Gelenken wohl guttut. Doch da unter die Steinfliesen eine Art Gummi-Bett kommt, welches sanft mitschwingt, wurden auch diese Bedenken zerstört. Und so begaben wir uns auf die Suche nach dem "richtigen" Stein.

Farbwahl

Heller oder Weißer Boden kam nicht in Frage, da wir weiße Wände haben und durch die Fensterfronten schon alles extrem hell ist. Um ein wenig Kontrast zu haben wollten wir einen dunklen Boden. Leider gibt es hier viel zu viele "wilde" Muster, irgendwie war das richtige nicht dabei. Zumindest auf den Bildern im Internet kamen die Sachen nicht so rüber. Als wir einige Händler vor Ort besuchten sahen wir den Star Galaxy und der Stein - da waren wir uns einig - war perfekt. Schwarz mit vielen kleinen Einschlüssen die herrlich glitzerten.

Boden und mehr

Leider konnte keiner der Händler vor Ort uns dazu ein Angebot OHNE Verlegung machen. Wir können aber selber legen, also warum sollten wir dann die Verlegung zahlen. So kamen wir zu Wieland Naturstein. Frau Wieland ist wirklich sehr zuvorkommend und half uns mit allem. Vom Rat über den Kleber angefangen bis zur Arbeitsplatte für die Küche die nun aus dem gleichen Stein ist. Wieland kann super Preise machen, da sie einen eigenen Steinbruch haben, wo der Stein abgebaut wird, also ohne Zwischenhändler. Deswegen orderten wir nicht nur die Bodengranitfliesen und die Küchenarbeitsplatte sondern auch verschiedene Regale.

Pflege

Die Fliesen kamen schon imprägniert an. Die nächste Imprägnierung steht dann in einigen Jahren an. Bis dahin braucht man keine speziellen Reinigungsmittel, denn einfaches Wasser genügt. Am besten nur kehren oder allerhöchstens Nebelfeucht wischen. Mehr ist nicht nötig. Passt mir ganz gut, kehren ist mir am liebsten. Eine Versiegelung ist nicht erwünscht, weil dann der Stein nicht mehr "atmen" kann.

Lieferung

Unser Boden kam mit einem riesigen LKW der direkt vom Werk kam und die Paletten bei uns ablud. Jede Fliese war extra eingepackt und dann nochmals zusätzlich Quadratmeterweise. So konnte gar nichts passieren und alles kam heil an. Wenn ich daran denke, dass die Probefliese, welche per Post kam und genausogut eingepackt war, zerbrochen ankam, hatte ich damals schon Angst dass der Boden nicht heil kommen würde. Doch nicht eine Fliese war kaputt.

Fazit

GranitAlso bei Wieland fühlt man sich wirklich gut aufgehoben. Die Preise sind klasse, der Service super, die Lieferzeit kurz.
Der Granitboden sieht toll aus. Natürlich ist keine Fliese wie die andere, denn es ist nunmal ein Naturprodukt. So hat sich in die Lieferung nämlich einige Fliesen mit diagonalem Verlauf eingeschlichen, die wir "sammelten" und das ganze Bad ausfliesen konnten, welches sich damit vom Rest des Hauses abhebt. Ebenso waren fast ganz schwarze dabei ohne Einschlüsse, die wir für die Küche verwendeten. Einfach klasse.
Alles in Allem: Jederzeit wieder Natursteine von Wieland.

Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz