Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

PizzaBevor ich vegan wurde, war das kochen ein notwendiges Übel für mich. Seitdem koche ich allerdings mit Leidenschaft und liebe die natürlichen Lebensmittel über alles. Aber ich muss gestehen, ich koche auch mit sogenannten "Ersatzprodukten" um damit einige geliebte Gerichte essen zu können. Dennoch bin ich kein Puddingveganer, denn diese Produkte setze ich nur selten ein. Am besten ist es eben doch naturbelassen.

Weiterlesen ...

BabyWie ich schon geschildert habe, hatte ich eine vegane Schwangerschaft. Aufgrund der regen Nachfragen und weil viele Frauen wissen wollten, wie es danach weiter ging, hier nun einen zweiten Artikel dazu:

Tja, ich beginne dort wo ich mit dem letzten Artikel geendet habe: mit der Geburt.
Leider kam eine normale Geburt nicht mehr in Frage, da die beiden vorangegangenen Geburten schon Kaiserschnitt waren musste auch dieses Baby mittels Sectio geholt werden. Anscheinend hatten die Ärzte bei der Operation Probleme mit dem alten Narbengewebe, denn es dauerte diesmal länger als die beiden anderen Male.

Weiterlesen ...

schwangerAchje, im Alter von 40 Jahren nochmal schwanger? Als ich diese Nachricht bekam fiel ich aus allen Wolken. Theoretisch war meine Familienplanung abgeschlossen. Aber naja, wer kann dazu schon nein sagen. Und so beschloss ich aus dieser letzten Schwangerschaft eine Art Experiment zu machen: Eine Ernährung auf rein veganer Basis während der gesamten Schwangerschaft. Natürlich unter ärztlicher Beobachtung, denn das Kind wollte ich auf keinen Fall gefährden.

Nachdem ich bereit seit Jahren Veganerin bin und mich ausgiebig mit dem Thema beschäftigt habe, weiß ich schon wie ich mich eigentlich ernähren muss, damit der Bedarf komplett gedeckt ist. Doch als werdende Mutter ist der Bedarf ein anderer bzw. ganz schön erweitert. Und man sorgt sich ja auch, ob wirklich alles ok ist. Es ist eben doch eine Sache, ob man nur für sich verantwortlich ist, oder für ein weiteres Leben.

Weiterlesen ...


Barbeque SteakIch habe mir eine kleine Sammlung von Rezepten angelegt, die ich gern mit Euch teilen möchte.

Ich habe die Rezepte bewusst sehr einfach gehalten, da kochen oft sehr schnell gehen muss. Doch ich lasse mir gern Zeit. Mit der Zeit möchte ich auch langsam auf anspruchsvollere Rezepte übergehen, aber vorerst Euch mal "den Mund wässrig machen" mit leckeren vegetarischen und veganen Gerichten.

Weiterlesen ...

Sojamilch, oder vielmehr Sojadrink heißt es korrekt. Ein leckeres Getränk, ob kalt oder heiß, mit Kakaopulver oder Vanille, mit Bananen als Shake oder ganz einfach um die Soße zu verfeinern. Sojadrink kann man zu so vielem gebrauchen. Aber wie wird sie eigentlich hergestellt?

Weiterlesen ...

SojabohnenFür viele bedeutet Soja = Tofu = Fleischersatz.
Also nichts für normale Menschen.
Doch da sich dieser Irrtum beharrlich hält, habe ich mir die Sojabohne genauer angesehen und bin selber überrascht worden.

Weiterlesen ...

Obst GemüseIch bin ja ein Freund frischer Produkte und bevorzuge auch den Wochenmarkt mit den örtlichen Bauern. Dumm ist, dass der Wochenmarkt nur einmal die Woche statt findet, man aber öfters frisches Obst und Gemüse möchte, oder es passt zeitlich nicht oder das Wetter ist so besch..., dass man nicht mal einen Hund vor die Tür jagen würde.
Deswegen habe ich die Bio-Bauern der Region getestet, die auch ins Haus liefern. Die Adressen hierfür habe ich vom Bio-Ring-Allgäu e.V.
Leider waren das in meiner Umgebung nur zwei Stück die Lieferservice anbieten. Hier mein Testbericht:

Weiterlesen ...

MandrainenWieder einmal befasse ich mich mit dem Thema der Ernährung. Jeder von uns möchte nur das Beste für seine Kinder. Viel Gemüse, wenig Süßigkeiten - bis auf ein paar Ausnahmen und natürlich viel gesundes Obst. Da kauft die Mama gern auch mal etwas, welches die Werbung mit „gesunde Früchte“ anpreist.

Weiterlesen ...

joghurtWie schon berichtet essen wir uns selber Krank. Viele Hersteller bewerben ihre Produkte mit "kein Fett", "so wichtig wie das tägliche Glas Milch" oder als "gesunde Zwischenmahlzeit" oder so ähnlich. Aber was sie NICHT sagen ist, dass es dafür sehr viel Zucker im Produkt hat. Dies betrifft in zunehmendem Maße unsere Kinder mit ihre kleinen Zwischenmahlzeiten wie z.B. die Milchschnitte, Kinder Choco Fresh, Fruchtzwerge, Kinder Maxi King und viele andere.

Weiterlesen ...

gewürzMit Gift gewürzt:
Greenpeace entdeckt Pestizide in Curry-Gewürz, Paprikapulver und Petersilie - Strafanzeige gegen Metro (Quelle: Greenpeace.de)

na das ist doch toll: da kocht man was feines & gesundes und was gibts dazu? Krebserregende Stoffe aus dem Gewürzregal ! Um Himmels Willen, warum sind in den Gewürzen und Kräutern diese Stoffe drin? Warum lasst Ihr nicht die Natur Natur sein?

Ich frage mich wo das noch alles hinführen soll. Immer mehr wird industrialisiert, alles muss immer mehr Ertrag bringen, immer mehr Geld muss fliessen, immer mehr Gewinne müssen abfallen aber WIR, der kleine Endkunde, der Verbraucher, wir müssen das ausbaden: immer mehr Leute werden dadurch krank, immer mehr werden anfälliger für Allergien, immer mehr werden auch daran sterben. An diesem MASSEN-Wahnsinn. Hört auf, jeder einzelne kann das ändern, indem er andere Produkte kauft.

Weiterlesen ...

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz