Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

StrandDie schönste Zeit im Jahr? Nun, sicherlich können andere darauf die gleiche Antwort geben: Natürlich die Urlaubszeit! Doch wohin es gehen soll, diese Entscheidung fällt sowohl in kleinen als auch größeren Familien nicht immer ganz ohne Diskussionen – schließlich hat jeder so seine ganz eigenen Vorstellungen, wie der Traumurlaub aussehen soll.

Ein Urlaub am Meer birgt so manche Vorteile: Die mit Meersalz angereicherte Luft wirkt sich wohltuend auf Lunge und Atemwege aus. Zudem ergeben sich vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Familienurlaub. Die Kleinen können vergnügt im Sand spielen, während Mama und Papa endlich mal die Seele baumeln lassen und ein gutes Buch am Strand lesen können, während sich die warme, aber erfrischende Brise an die sonnenverwöhnte Haut schmiegt...herrlich.

Gerade Spanien bedeutet für uns Deutsche das Urlaubsziel schlechthin – schließlich findet man hier alles, was das sonnen- und strandhungrige Herz im oftmals kalten Deutschland vermissen musste. Insbesondere dieser Sommer macht es uns allen nicht leicht, da ist so manches Urlaubsangebot sehr reizvoll.

Eine kleine Inselgruppe im Atlantik wirkt dabei besonders attraktiv für Liebhaber von Sonne, Meer und spanischer Lebensfreude: Die Kanarischen Inseln. Während sich der Fremdenverkehr in den 70er Jahren allmählich entwickelte, spricht man heute von einem wahren Boom des Kanaren-Tourismus. Obwohl die Kanaren in ihrer Vielfältigkeit (man spricht auch von ihnen als Mini-Kontinente, da jede Insel ganz individuelle landschaftliche Züge offenbart) empfehlenswert sind, ist gerade die Form des lauten und überfüllten Tourismus nicht jedermanns Sache. Doch es gibt auch eine Gegenbewegung zum Massentourismus – eine Alternative für all jene, die sich vor allem nach Entspannung im Ruhe im Urlaub sehnen. So kann sich auch das Reisen nach Gran Canaria zu einem für Körper und Seele ansprechenden Aufenthalt auf der bei vielen als Partyinsel verschrienen Kanareninsel entpuppen. Auf den Kanaren setzt man heute verstärkt auf ein gesundheitsförderndes Gesamtkonzept aus gesundem Meeresklima und der hohen Qualität der vielen Therapie- und Wellnessangebote. Moderne Hotels verfügen heute fast alle über Kur- und Spa- Bereiche, in denen verschiedenste anerkannte Therapieformen angewendet werden. So werden u.a. Massagen, Algenbehandlungen, Meeresschlammbäder, Hydrotherapien, Salzbäder, Aromatherapie, Fangopackungen oder auch Thalasso- und Thermotherapien angeboten. In vielen Gesundheitseinrichtungen kann sich der Urlauber auch einer entstauenden Lymphdrainage oder anregenden Reflextherapie unterziehen. Dabei richtet sich das Angebot nicht zwingend an jene, welche unter Beschwerden leiden, sondern natürlich auch an diejenigen, die ihren Urlaub auch mit Möglichkeiten der Gesunderhaltung und Entspannung verbinden wollen. Und auch für Abnehmwillige bietet der Urlaub auf den Kanaren so manche Vorteile: Im Süden der Insel Gran Canaria wurde in den letzten Jahren ein so genanntes Diätcamp errichtet.

KüheWer allerdings vor allem auf eine gesunde und ökologisch qualitative Ernährung Wert legt, der sollte sich über die Möglichkeiten des Agriturismo informieren. Übersetzen kann man dies mit "Ferien auf dem Bauernhof“- gerade Familien aus der Großstadt können die Begegnung mit traditioneller Landwirtschaft und den Tieren eines solchen Hofes als echtes Highlight im Urlaub erleben.

Fotos:
© Maya


Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz