Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

jaAlle um Euch herum haben schlechte Laune? Jeder streitet mit jedem? Es scheint fast, als ob keiner normal reden kann, alles nur Gezanke und Gekeife. Ohne scheinbaren Grund sind alle Menschen launisch? Dann sage ich Euch den Grund.

Weiterlesen ...

TeeZwar ist es vor allem im Sommer wichtig viel zu trinken, doch auch in der kalten Jahreszeit muss man immer auf genügend Flüssigkeitszufuhr achten. Sei es um Giftstoffe auszuschwemmen oder einer Harnwegsentzündung vorzubeugen. Mindestens 2 Liter am Tag werden empfohlen, am besten geeignet sind Leitungswasser oder Tee.

Zweimal im Jahr mache ich eine Trinkkur, eine Reinigungskur. Das hilft dem Körper die aufgestauten Giftstoffe zu entfernen und man fühlt sich danach immer richtig befreit und gereinigt.

Weiterlesen ...

VollmondEigentlich bin ich ein sehr positiver Mensch. Morgens stehe ich für gewöhnlich sehr gut gelaunt auf und gehe auch immer sehr fröhlich und beschwingt durch den Tag. Doch Ende letzten Monat hatte ich ein tief. Plötzlich und unvorhersehbar war ich schlecht gelaunt und mir war fortwährend zum heulen zumute. Ganz ohne Grund. Scheinbar. Und nach ein paar Tagen war der "Spuk" schon wieder vorbei. 

Weiterlesen ...

ÖkoschwammtuchAlljährlich steht er an - der Frühjahrsputz. Jeder kennt ihn, mancher scheut ihn, doch jeder freut sich wenns getan ist, wie sauber es ist. Normalerweise putze ich jedes Frühjahr mit dem Mond. Doch dieses Jahr waren die Kids in den Winterferien und ich hatte meinen Haushalt alleine. Deswegen putzte ich gegen den Mond - eine Art Selbstversuch - aber das mach ich nie wieder.

Weiterlesen ...

VollmondIch habe schön öftes von Heilfasten gehört, aber nie viel dabei gedacht. Immer wieder las ich bei meiner "Mondfrau" (www.paungger-poppe.com) dass das Fasten an Vollmond und Neumond besonders sei. Jedoch hatte ich immer etwas Angst davor, dem Hunger zu erliegen. Diesmal bereitete ich mich mental darauf vor. Schon Tage vor dem Vollmond sagte ich immer wieder zu mir selbst "Ja, endlich darfst du das erfahren, wie sich der Körper ohne Essen reinigt" irgendwie baute mich das total auf. Und dann kam der Montag.

Weiterlesen ...

VollmondVollmond, das bedeutet, dass der Körper alles viel mehr aufnimmt als sonst.

Also möglichst wenig Allergie- oder Migräneauslöser (wie z.B. Aromen, Konservierungsmittel, Kaffee, Schokolade, etc.) zu sich nehmen um vorzubeugen. Diese Dinge nimmt der Körper an Vollmond besonders gut auf, weswegen man sie wenigstens am und um den Vollmond meiden sollte.

Weiterlesen ...

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz