Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise

Zug um zug ziehen meine Rezepte auf meinen Rezepteblog www.88mk.de um

Vegan for Fit TischEigentlich ist mir das gar nicht groß aufgefallen. Doch immer wieder sehe ich Kleinigkeiten in Richtung vegan und freue mich darüber. Am Samstag zum Beispiel war ich in einem Naturkostladen shoppen. Nicht nur, dass sie ein schönes großes veganes Sortiment haben. Und wie die Inhaberin mir bestätigte, ist der Wilmersburger schneller weg als er ins Regal geräumt werden kann. Nein, inzwischen gibt es sogar einen "Vegan for Fit"-Tisch. Mit Attilas Buch und den ganzen Zutaten, welche man für seine Rezepte braucht.

Attila, der In-Koch

Ich mag ihn. Also Attila Hildmann. Er steht für den modernen veganen Weg wie kaum ein anderer. Dabei missioniert er die Leute nicht sondern "überredet" sie mit seinem leckeren Essen. Ok, mir sind die Gerichte teilweise zu nusslastig, aber dennoch grossteils ok. Und ja, ich habe auch seine Bücher.

Die junge Generation

Vor ein paar Jahren wäre es noch undenkbar gewesen. Doch die Menschen beginnen langsam unser System zu hinterfraggen. Immer mehr interessieren sich dafür, wie Massentierhaltung aussieht, wie das Leiden der Tiere ist und wie man den Kreislauf unterbrechen kann ohne selbst zu große Einbussen dabei zu haben. Vor allem die neue junge Generation erkennt, dass es so nicht weitergehen kann. Hier gibt es schon verdammt viele, welche sich gesund vegan ernähren, einfach der Gesundheit zuliebe weil sie bemerken wie gut gutes Essen tut. Ich sehe es in den Statistiken meiner Seiten, der Großteil meiner Leser ist aus dem Altersbereich 13-25. Ich muss sagen, das hätte ich nicht erwartet und bin hocherfreut darüber. Also interessiert sich die Jugend für unsere Umwelt, unser Essen und die Dinge drum herum. Sie sind wohl doch nicht auf dem "Mir-doch-egal"-Tripp wie man uns weismachen will.

Ich bin IN

Dass vegan zu sein langsam IN wird bemerkt man an allen Ecken und Enden. Wo ich vorher müde belächelt wurde, beginnt man nun mir interessiert Fragen zu stellen. Wo man mich vorher verteufelt hat, freut man sich über meine Anwesenheit. Nun fühle ich mich weniger als "exotisch" und "Aussenseiter" sondern mehr als "Trendsetter". Das schöne ist, ich kann meine Erfahrungen, Rezepte und Tips weitergeben und so helfen die Fehler, welche ich gemacht habe, bei anderen zu vermeiden.

Fotos:
© Maya


Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz