Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise


Liebe Mitreisende, Freunde, Familie, Kunden, und alle anderen

leider bin ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen „gezwungen“ mich mehr um mich und die Familie zu kümmern und mich aus dem „elektronischen“ Leben zurückzuziehen. Zwar werde ich privat noch ab und zu in Facebook, Google+ und Twitter unterwegs sein, doch werde ich nicht mehr bloggen, keine neuen Rezepte veröffentlich und auch nicht weiter mit Asche experimentieren.

Vielleicht geht es bald schon wieder besser. Aber erstmal ist das Real Life wichtiger.

Ich bin mir sicher, Ihr werdet das verstehen.

Damit Ihr auch zukünftig die Informationen abrufen könnt, die ich in liebevoller Kleinarbeit zusammengetragen habe, bleiben die Blogs online.



Rezepte bei daskochrezept.deDa sitze ich wieder und weiss nicht was kochen. Hunderte Kochzeitschriften und Kochbücher aber irgendwie finde ich heute nichts. Alles scheine ich schon mindestens einmal gekocht zu haben. Aber ich bin mit dem Problem nicht alleine, wie ich von anderen Veganern erfahren habe, ist das bei denen auch so. Möglicherweise liegt das daran, dass man sich anders mit der Ernährung auseinander setzt. Doch das hilft mir jetzt auch nciht weiter, schliesslich sollte heute noch ein Essen auf den Tisch kommen, sonst steigt mir meine Familie aufs Dach.

Was findet sich im Internet

Die ganzen gängigen Kochportale kenne ich und habe sie schon durch. Die meisten Rezepte sind langweilig oder gewöhnlich. Und wo User selber Rezepte eintragen erschrecke ich immer wenn ich dann lese "Man nehme ein Päckchen XXX-Fix..." Was bitte ist da noch gekocht, wenn man ein Fixpäckchen nimmt oder eine Dose öffnet?
Da fällt mir wieder ein, ich habe von DasKochrezept.de gelesen, man reinschaun, das kannte ich bisher nicht.
Auf den ersten Blick scheint es so, dass es ziemlich leer ist, obwohl über 86.000 Rezepte versprochen werden. Ich gebe einfach mal "vegan" in das Suchfeld ein und schon passiert das Wunder! Verdammt, das sind doch schon ganz schön viele Rezepte....und aaaahh im Nachhinein erfahre ich das die gesamte Navigation in dem Icon mit den 4 horizontalen Linien auf der linken Seite "versteckt" ist.

Wow, echt schön

Es ist herrlich wie schön diese Seite gestaltet wurde. Wenn in den Zutaten eine Zwiebel aufgelistet ist, dann sieht man eine Zwiebel links vom Text. Es ist ja bekanntlich einfacher für das Gehirn Bilder zu verarbeiten und zu merken als Wörter und Buchstaben.
Alles ist klar untergliedert in Übersicht, Infos, Zutaten und verschiedene Stufen der Zubereitung. Und findet man ein Rezept toll dann schlägt es einem verschiedene ähnliche Rezepte vor. Man kann die Suchergebnisse natürlich noch filtern. Mir scheint es so, als ob diese Seite gegenüber anderen Rezeptseiten mehr Niveau hätte. Aber auf alle Fälle ausgefallenere Rezepte. Und tolle Partner (Rezepte von "Meine Familie und ich", "Lisa Kochen und Backen", etc.)

Sehr praktisch

Einkaufsliste bei daskochrezept.deSobald man sich für ein (oder mehrere Rezepte) entschieden hat, ist es sogar möglich die Einkaufsliste auszudrucken. Was man aber nicht tut, da man die Umwelt schützen möchte. Denn das dachten sich die Macher wohl auch, ganz superpraktisch kann man sich den Einkaufszettel aufs Handy schicken lassen. Ich kaufe seit ich mein neues Handy habe nur noch so ein. Papier-Einkaufszettel sind ja sowas von überholt. Ich bin mir zwar sicher, dass einige von Euch schon Das Kochrezept kennen, doch durch den Re-Launch ist doch einiges passiert: neues Aussehen, bessere Suche mit neuen Funktionen, die Übersichtlichkeit wurde besser gestaltet und wie schon erwähnt auch für mobile Geräte optimiert.
Gut gefällt mir auch die Tipps & Tricks sowie der Kitchentalk. Da konnte ich sogar noch was lernen.

Nervige Werbung

Was ein wenig an der Seite nervt ist die Werbung. Über und unter den Rezepten ist es ok, auch rechts davon, doch wenn das von der Rechten Seite sich über das Rezept legt und man erst mühsam das X suchen muss zum schliessen, dann geht das mal gar nicht. Auch die Anzeigen die mitten in den Rezepten stehen sind teilweise störend.

Fazit

Eine wirklich tolle gelungene Koch- und Rezepteseite. Ich werde mir demnächst hier ein Menu zusammenstellen und mit anderen gemeinsam kochen. Dann erfahrt Ihr aus erster Hand wie "alltagstauglich" alles ist. Bis dahin, lasst Euch das Wasser im Mund zusammen laufen.


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz